14.05.2020

In der Corona-Krise hat sich an der Frage ‘Value oder Growth’ wenig geändert. Im Gegenteil: die Bewertungsunterschiede sind in den vergangenen Wochen vielfach noch extremer geworden und Substanzwerte gibt es heute zu historisch niedrigen Preisen an der Börse.

In einer aktuellen Webkonferenz erläuterte Oliver Schuck von der FPM Frankfurt Performance Management AG, die sich auf deutsche Aktien fokussiert, unter anderem

  • welche Bewertungen die aktuellen Börsenkurse widerspiegeln,
  • anhand von Beispielen, welche Titel heute absolute Schnäppchen sind,
  • mit welcher Strategie die FPM in Value Outperformance-Phasen immer ganz weit vorne dabei war,
  • welche Kennzahlen für ein baldiges Comeback der Valueaktien sprechen,
  • und wie das FPM Fondsmanagement die sich bietenden Chancen nutzt.

 

 


Fonds: FPM Funds Stockpicker Germany All Cap – ISIN LU0124167924 / LU0850380873
Fonds: FPM Funds Stockpicker Germany Small/Mid-Cap – ISIN LU0207947044 / LU1011670111

Gesellschaft: FPM Frankfurt Performance Management AG


zur Boutique zur Newsübersicht