ICM InvestmentBank AG

Die ICM InvestmentBank AG entstand ursprünglich durch ein Management-Buyout aus der HVB Group im Jahr 1999.

Die inhabergeführte Vermögensverwaltungsgesellschaft beschäftigt bundesweit rund 40 Mitarbeiter. Das Institut versteht sich als ein Spezialist für Direktinvestments in allen Anlageklassen.

Es wird insbesondere ein Bottom-Up-Ansatz gelebt, der auf Fremd- und Eigenresearch basiert. Die Umsetzung der Multi-Asset-Strategien erfolgt sowohl über Managed Accounts als auch über drei eigene Mischfonds.


Schlüsselpersonen

Dr. Norbert Hagen

Nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium war Dr. Hagen zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn als Financial Consultant für Merrill Lynch an den Standorten New York, Frankfurt und Stuttgart tätig. Danach hatte er ab 1990 verschiedene leitende Positionen in Niederlassungen der H.C.M. – einer Tochtergesellschaft der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank – in Süddeutschland inne, zuletzt als Direktor. Seine Zuständigkeiten umfassten u.a. auch den Aufbau und die Leitung des Standorts Dresden sowie die Entwicklung neuer Investmentfondsstrukturen.
Seit August 2000 ist Dr. Hagen für die ICM Investmentbank tätig, seit April 2005 als Sprecher des Vorstands. Im Rahmen der Auslagerung ist er darüber hinaus als Co-Fondsmanager für drei Mischfonds verantwortlich.

Fonds

ISINDE000A3D0588
Auflagedatum29.03.2023
ISINDE000A3DD937
Auflagedatum02.05.2022
ISINDE000A0MYG12
Auflagedatum15.10.2007

Aktuelle Beiträge

Digitale Verteidigung als Wachstumschance

Mit Branchen-Knowhow gezielt die Wachstumschancen der führenden Cybersecurity-Unternehmen nutzen
25. Juni 2024/von Sven Hoppenhöft

Chinas Abwrackprämien und die Konjunktur

Chinesische Unternehmen im Bereich Langlebige Konsumgüter dürften in den kommenden Monate gute Chancen haben
10. Mai 2024/von Sven Hoppenhöft

Nicht die Üblichen: Fondsboutiquen-Top Picks 2024

Auf welche Märkte, Segmente und Einzelwerte setzen unabhängige Asset Manager in 2024?
16. Januar 2024/von Sven Hoppenhöft

Vier Anlagestrategien im bewegten Bild

Direkt beim Fondsmanager nachgefragt hat Börsenmoderator Andreas Franik beim Jahresevent der Fondsbranche in Mannheim
18. April 2023/von Sven Hoppenhöft

Kurze Laufzeiten nicht erstklassiger Schuldner im Fokus

Experten setzen auf Fundamentalanalyse und Branchenauswahl statt benchmarkgetriebener Investments
20. Februar 2023/von Sven Hoppenhöft

Experten-Meinungen: Chancen und Risiken 2023

Nach dem Krisen-Jahr: wo sehen unabhängige Asset Manager die größten Chancen und Risiken?
18. Januar 2023/von Sven Hoppenhöft

„Goldene“ Chance bei Corporate Bonds?

Wie attraktiv sind die Renditen der Unternehmensanleihen nach dem Zinsanstieg?
18. August 2022/von Sven Hoppenhöft

Nicht übertreiben bei der Inflationsangst!

Ins Detail geschaut: Ausufernde Inflationserwartungen in den USA dürften eher unrealistisch sein
16. Mai 2022/von Sven Hoppenhöft

Müsli: die Mischung machts!

Zum Frühstück servieren unabhängige Fondsboutiquen innovative Anlagekonzepte - an sechs Standorten.
13. April 2022/von Sven Hoppenhöft

Die aktuellen Top-Picks

Bei den Favoriten von unabhängigen Assetmanagern bieten sich Chancen - trotz Pandemie- und Inflationssorgen
3. Februar 2022/von Sven Hoppenhöft

Eckpunkte: Was bringt 2022 ?

Anhaltspunkte für die richtige Ausrichtung der individuellen Anlagestrategie im kommenden Jahr
16. Dezember 2021/von Sven Hoppenhöft

Tapering? Wahlen? – Vollinvestition in Aktien!

MacroQuant Modell bleibt unverändert bei positivem Ausblick für globale Aktieninvestments
20. September 2021/von Sven Hoppenhöft