Seahawk Investments GmbH

Die Seahawk Investments GmbH mit Hauptsitz in Eschborn wurde im Jahr 2018 als Tochtergesellschaft der Transport Capital Pte. Ltd. in Singapur gegründet.

Mit insgesamt 25 hochspezialisierten Mitarbeitern ist Transport Capital eine auf die Transportindustrien fokussierte Investment -und Finanzierungsboutique, die derzeit Sachanlagen in Höhe von etwa 300 Millionen US-Dollar verwaltet.

Die Seahawk Investments GmbH konzentriert sich auf das liquide Fondsanlagengeschäft. Die realisierten Fonds- und Vermögensverwaltungskonzepte richten sich sowohl an institutionelle als auch private Anleger.

Seahawk Investments ist fokussiert auf Sektorresearch sowie Fundamentalanalyse, da hier der größte Mehrwert für Investoren liegt. Zudem konzentriert sich Seahawk auf vernachlässigte Nischenmärkte, die insbesondere von großen Assetmanagern nicht abgedeckt werden.

Die Kernexpertise liegt hierbei in den Bereichen Transport und Energie. Einzelne Segmente gelten als „underresearched“ und bieten dadurch besondere Opportunitäten.


* Verantwortlicher Haftungsträger: BN & Partners Capital AG *


Schlüsselpersonen

Hubertus Clausius

Portfoliomanager, Geschäftsführender Gesellschafter

Bevor er im April 2018 zu Seahawk kam, war Hubertus Clausius mehr als 10 Jahre als institutioneller Fondsmanager tätig.

Im Jahr 2007 begann er als Senior Fondsmanager bei der Helaba Invest. Anfangs war er hier für reine Renten-Spezialfondsmandate sowie zwei institutionelle Publikumsfonds verantwortlich. Seit dem Jahr 2011 konzentrierte er sich auf komplexe Multi-Asset-Mandate. Diese umfassten internationale Aktien, Unternehmens- sowie Staatsanleihen.

Von 2006 bis 2007 arbeitete er als Assistant Portfolio Manager and Händler für die Landesbank Berlin Int. in Luxemburg. Davor war er von 2002 bis Ende 2005 als Client Relationship Manager für institutionelle Kunden bei Swiss Re Asset Management (Asecuris) tätig.

Hubertus Clausius erhielt seinen MBA an der SDA Bocconi in Mailand.  Er ist CFA Charterholder.

Soeren Ferre

Managing Partner bei Transport Capital

Bis 2013 war Soeren als Vorstandsmitglied und Managing Director bei Capital Lease Aviation (LON: CLA), einer Aircraft-Leasing-Gesellschaft, tätig.

Bis 2010 war er CEO von AerCap Group Services (NYSE: AER), einer der weltweit führenden Gesellschaften im gleichen Bereich.

Von 1997 bis 2003 war Soeren Ferre als Sales Director Pacific und China und von 1995 bis 1997 als General Manager Marketing für Airbus tätig. Seit 2010 ist er strategischer Berater des Vorstands von APFLeet, einer Aircraft Finanzierungs- und Leasing-Firma.

Soeren Ferre erhielt seinen Ingenieur-Abschluss an der ENAC – der French National School for Civil Aviation.

Joshua Politis

Managing Partner bei Transport Capital

Joshua Politis hat mehr als 15 Jahre internationale Berufserfahrung. Diese sammelte er auf insgesamt 4 Kontinenten. Im maritimen sowie Offshore-Energy Sektor hat er seinen Track-Record aufgebaut. Hier war er in den Bereichen General Management, Commercial Management, Business Development sowie in der laufenden Betriebstätigkeit tätig.

Bevor er im Januar 2019 zu Transport Capital wechselte, war Joshua Politis Direktor und General Manager Asia Pacific für SEACOR Marine (NYSE:SMHI).

Im Laufe seiner Karriere hat er ein weites internationales Netzwerk an Industriekontakten aufgebaut.  Sein Netzwerk umfasst die Bereiche Support – Vessels, Drilling, Exploration & Produktion, Kreditgeber, Investoren, Schiffsmakler sowie Werften.

Joshua Politis hält einen Executive MBA von der Singapore Management University.

Philip Clausius

CEO, Gründer und Managing Partner bei Transport Capital

Neben seiner Gesamt-Management-Verantwortung ist er verantwortlich für das Schifffahrtsgeschäft von Transport Capital. Bevor er Transport Capital gegründet hat, war er Mitbegründer und CEO von FSL Group (First Ship Lease), einer in Singapur ansässigen Schifffahrts-Leasing-Gesellschaft.

In den letzten 25 Jahren bekleidete er verschiedenste unternehmerische Rollen in der Schifffahrt sowie im Schiffsfinanzierungsbereich. In dieser Zeit arbeitete er in Europa, den USA und seit dem Jahre 2005 in Singapur.

Er ist derzeit in zahlreichen weiteren führenden Positionen tätig, so u.a. bei der an der Nasdaq OMX gelisteten Nordic Shipholding, der australischen Wellard, bei der Bengal Tiger Line, dem Standard Club and StandardAsia sowie als Chairman des Singapore War Risks Mutual Versicherers. Er ist außerdem Mitglied des Advisory Panels der Singapore Maritime Foundation.

Philip erhielt seinen »Diplom-Betriebswirt«  an der European Business School in Deutschland.

Fonds

ISINLU1910829313 (R)
LU1910828935 (S)
Auflagedatum15.05.2019
15.05.2019