ISIN LU2078716052 (A)
LU2078716219 (B)
LU2420728045 (C)
Auflagedatum 03.02.2020
03.02.2020
15.03.2022

AktienDeutschland

Story

Der Zukunft-gestalten-Fonds

Der dynamische Mischfonds mit Fokus Europa, der ökologische und soziale Werte in sich vereint, wurde von der UmweltBank AG auf Kundenwunsch im Jahr 2020 initiiert. Als Fondsmanager konnte die luxemburgische GS&P S.A. mit ihrem erfahrenen Team gewonnen werden.

Mit dem ersten Fonds unter der Marke UmweltSpektrum wurde ein nachhaltiger Mischfonds ohne Kompromisse aufgelegt. Mit einem flexiblen Aktienanteil (mindestens 51%) und einer angemessenen Kostenquote fokussiert sich der Fonds auf kleine und mittelgroße Unternehmen in Europa – für eine transparente und faire Geldanlage.

  • In Kooperation mit der ISS-ökom wurden von den Experten der UmweltBank AG Ausschlußkriterien festgelegt, die für einen Mindeststandard der selektierten Unternehmen sorgen.
  • Darauf aufbauend erfolgt zusätzlich eine genaue Analyse der Emittenten mit dem folgenden Fokus:
    • Gefordert wird ein positiver Impact des Unternehmens zu einem oder mehreren UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs)
    • ohne einen negativen Impact zu einem anderen SDG
  • In einer dritten Stufe des Auswahlprozesses werden die ökologische und soziale Bonität der Unternehmen erneut geprüft.

Innerhalb dieses geprüften Anlageuniversums agiert das Fondsmanagement und bewertet jede Investition anhand ökonomischer Kriterien.

Der Artikel 9 Fonds soll passend zum in der Satzung verankerten ökologischen Unternehmensziel der UmweltBank AG ‚über den Standards‘ bleiben. So gehören auch ein gelebter aktiver Engagement-Ansatz und die Bereitschaft, mit den Investoren in die Diskussion zu gehen, zu den Grundüberzeugungen.

 

Zusätzliche Informationen zum Auswahlprozess finden Sie unter dem folgenden Link: Auswahlprozess

 

 


zur BoutiqueFactsheetzur Fondsübersicht