03.09.2020

In einigen Industrieländern sowie Ländern des Nahen Ostens eröffnen sich mit Investmentgrade Anleihen auch weiterhin außergewöhnliche Chancen. Allerdings ist ein stringentes Konzept zur sorgfältigen Selektion erforderlich, um Risiken zu reduzieren.

Einen ungewöhnlichen aber seit Jahren sehr erfolgreichen Länderselektions-Ansatz nutzen die Londoner Anleihenspezialisten von Stratton Street Capital LLP. Sie halten die Analyse der Nettoauslandsverschuldung eines Landes für wesentlich aussagekräftiger als die herkömmliche Betrachtung von BIP und Staatsverschuldung.

Nachstehend finden Sie die Aufzeichnung einer aktuellen online-Konferenz, in der Freddie Coldham, Head of Fixed Income and Currencies von Stratton Street Capital, unter anderem erläutert

  • warum sein Analyse-Ansatz gerade in Corona-Zeiten mit stark steigenden Staatsverschuldungen sinnvoll ist,
  • wie er und seine Kollegen bei ihrem Länderselektions-Prozess genau vorgehen,
  • zu welchen zum Teil erstaunlichen Ergebnissen sie derzeit bei ihrem Research kommen,
  • und wie er die Resultate in eine erfolgreiche Fondsstruktur umsetzt.

 

 


Fonds:
NFA Global Bond Strategy QA EUR hedged – ISIN LU1483930282
Next Generation Global Bond Fund UI QA EUR hedged – ISIN LU1483929516

Gesellschaft: Stratton Street Capital LLP


zur Boutique zur Newsübersicht