02.03.2020

Eine rabenschwarze Woche an den Börse und aktuell ist noch kein Ende der hochvolatilen und schwachen Kurse absehbar.
Aber Anlageexperten aus dem Kreis der unabhängigen Fondsboutiquen raten zu unaufgeregtem Vorgehen – und zum Teil auch zu Positionsaufstockungen.

Die Anleihenspezialisten Christoph Grote (KFM Deutsche Mittelstand AG) und Rainer Fritzsche (OVIDpartner GmbH) stellen sich den Fragen von Andreas Franik und kommentieren die aktuellen Geschehnisse sowie die Auswirkungen auf ihre jeweiligen Fondskonzepte.

 

 


Fonds: Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS – ISIN LU0974225590
Gesellschaft: KFM Deutsche Mittelstand AG

Fonds: OVID Infrastructure HY Income UI,  – ISIN DE000A112T91
Gesellschaft: OVIDpartner GmbH


zur Boutique zur Newsübersicht