18.07.2022

Unter Engagement versteht man einen Dialog zwischen Investoren und Unternehmen mit dem Ziel, etwaige ESG-Schwachstellen zu identifizieren und das betreffende Unternehmen zu einer verbesserten Nachhaltigkeitsleistung zu bewegen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es gerade für Fondsboutiquen meist zielführender ist, gemeinsam mit anderen Asset Managern und Asset Ownern mit einer gebündelten und starken Stimme auf Unternehmen einzuwirken.

Die Wiener Fondsboutique Impact Asset Management hat die aktive Wahrnehmung ihrer Stimmrechte bei den Hauptversammlungen und darüber hinaus auch das aktive Herantreten an Unternehmen als feste Bestandteile ihrer Investmentprinzipien festgelegt.

 

Engagement über die Portfolio-Werte hinaus

Gemeinsam mit dem renommierten ESG-Researchpartner ISS und auf Basis des Pariser Klimaabkommens von 2015 tritt man inzwischen mit ungefähr 120 Unternehmen pro Jahr in Dialog, die überdurchschnittlich hohe Beiträge zur Erderwärmung aufweisen und unzureichende oder keine Zielsetzungen verabschiedet haben, um dies zu verbessern.

Darüber hinaus werden im Verbund auch Unternehmen, die schwerwiegende, systematische oder systemische Verstöße gegen internationale Normen (Menschenrechte, Arbeitsrechte, Umweltstandards, Korruption) begehen, kontaktiert – mit dem Ziel, einen hohen Wirkungsgrad durch den erhöhten Druck der gemeinsamen Stellungnahmen zu erzeugen.

 

„Auch Fondsboutiquen können im Engagement Bereich beachtliche Erfolge erzielen, wenn sie sich mit anderen Asset Managern zusammenschließen.“

Andreas Böger, Head of Sustainable Investing, I-AM GreenStars Opportunities

 

Klare Ziele

  • Transparenz stärken
  • Nachhaltigkeitsleistung steigern
  • ESG-Risiken mindern

Wer es ernst meint mit dem nachhaltigen Investieren, der hat es – zumindest gemeinsam mit anderen Anlegern – heute leichter denn je, seine Stimme zu Gehör zu bringen. Die Zusammenarbeit in Richtung des Zieles, Kontroversen und Bedenken gegenüber Unternehmensführungen effektiv zu kommunizieren, dürfte sicherlich weiter zunehmen.

 


Fonds:               I-AM GreenStars Opportunities (ISIN AT0000A12G92 (S) / AT0000A1YH49 (I) / AT0000A1YH23 (R))
Gesellschaft:    Impact Asset Management GmbH


zur Boutique zur Newsübersicht