ISIN DE000A112T83 (R)
DE000A112T91 (I)
DE000A2JQLB6 (T)
Auflagedatum 01.10.2014
01.10.2014
01.02.2019

AnleihenEinkommenGlobalHigh YieldInfrastrukturUnternehmensanleihen

Story

Weltweite, breit diversifizierte hochverzinsliche Infrastruktur-Anleihen

Der OVID Infrastructure HY Income UI ist ein weltweiter Anleihenfonds, der vor allem in Anleihen von Infrastrukturunternehmen investiert.

Der Vorteil: Infrastrukturinvestments haben quasi einen Inflationsschutz, sind ein Investment in den nachhaltigen Erhalt der Gesellschaftsordnung und der Wirtschaft. Zudem verhalten sie sich stark unkorreliert zu den Finanzmärkten.  Der Fonds nutzt die beachtlichen laufenden Erträge und schüttet diese zweimal jährlich aus.

Die Auswahl der Zielinvestments erfolgt in einem Bottom-Up-Verfahren. Im ersten Schritt wird das Universum investierbarer Anleihen nach geographischen und sektoralen Kriterien sowie den Anforderungen an Laufzeit und Mindestrendite gescreent. Das daraus entstehende Investmentpotenzial wird einer umfassenden Unternehmens- und Finanzanalyse unterzogen. Dazu werden die Anleihebedingungen geprüft und  eine Vergleichsbetrachtung zum Sektor durchgeführt.

Übergeordnet wird eine Risikosteuerung angewandt, die wöchentlich auf der Basis von Fundamentaldaten und „Behavioral Finance“ zu klaren Anlageempfehlungen auf Marktebene führt. In Ergänzung werden auf täglicher Basis die Entwicklung einzelner Zielinvestments überwacht, für die es jeweils einen individuellen „Stresslevel“ gibt. Zusätzlich erfolgt eine Betrachtung der aktuellen Entwicklung im Hinblick auf das makroökonomische Umfeld, Unternehmensmeldungen oder Ratingentwicklungen. Über einen quantitativ gesteuerten Prozess werden auffällige Kursentwicklungen und damit entsprechende Renditeveränderungen beobachtet und bewertet. Kennzahlen auf Einzelwert- und Portfolioebene werden laufend analysiert.

 

Chancen zum Fonds OVID Infrastructure HY Income UI

  • Investition in ertragsorientierte Sachwerte
  • Konjunkturunabhängig
  • Regionale Diversifizierung
  • Ertragsausschüttend
  • Diversifizierung innerhalb von Infrastrukturprojekten
  • Langfristiger Anlagehorizont
  • Einstellige Zielvolatilität

Risiken zum Fonds OVID Infrastructure HY Income UI

  • Schwankungen des Preises der Anteilswerte
  • Marktrisiken wie Wertveränderungsrisiken der Vermögensgegenstände, Zinsänderungsrisiken, Kursänderungsrisiken
  • Liquiditätsrisiken
  • Kontrahentenrisiken inklusive Kredit- und Forderungsrisiken
  • Operationelle und sonstige Risiken des Fonds

zur BoutiqueFactsheetzur Fondsübersicht