03.03.2022

Das Umfeld für eine solide und langfristig ausgerichtete Kapitalanlage ist leider nicht einfacher geworden.
Das Thema Corona wird zwar endlich weniger wichtig, aber Asset Manager haben nun ganz andere Herausforderungen zu bewältigen. Die Ukraine-Invasion und die verhängten Sanktionen dürften sich sicherlich nicht nur kurzfristig auf die Kapitalmärkte auswirken.

Umso aktueller die Antworten auf Fragen an Fondsmanager, die ihren Fonds bereits seit vielen Jahren sicher durch die unterschiedlichsten Krisen gesteuert haben.

Gleich drei Experten hatten wir zu einer online-Konferenz zugeschaltet, die maßgebliche Rollen im Management des Finiens Futura 1 UI Fonds spielen, in dem ein Multi Manager Ansatz erfolgreich bereits seit 2009 umgesetzt wird:

Thomas Hirsiger (Finiens) und Walter Roeper und Luc Filip von der Züricher Bank SYZ erläuterten u.a.:

  • Wie die Zusammenarbeit zwischen den mandatierten Asset Managern und der Finiens Wealth Management AG funktioniert,
  • Wie die Bank Syz ihr Mandat versteht und im Management ausgestaltet
  • Welcher Anlagestil umgesetzt wird und wie sich dieser auf den Gesamtfonds auswirkt
  • Wie sich die aktuelle Positionierung des Mandats darstellt und

Wenn Sie nicht live dabei sein konnten, haben Sie hier noch einmal die Möglichkeit, vom Expertenwissen der drei Referenten zu profitieren:


Fonds: Finiens Futura 1 UI – ISIN DE000A0N9820
Gesellschaft: Finiens Wealth Management AG


zur Boutique zur Newsübersicht