Selection Asset Management GmbH

“Wo andere nur Rendite versprechen, übernehmen wir Verantwortung” – so lautet der Anspruch der Selection Asset Management GmbH.

Die Gesellschaft entwickelt innovative Anlagestrategien und setzt die Risikovorgaben, Renditeanforderungen und Wünsche nach “Nachhaltiger Geldanlage” für ihre institutionellen und vermögenden Privatkunden optimal um. Die bankenunabhängige Investment-Boutique nutzt dabei die langjährige Erfahrung ihrer Mitarbeiter im institutionellen Fondsmanagement.

Bei der Prüfung der Einzelwerte nach entwicklungspolitischen und nachhaltigen Kriterien wird die Selection Asset Management GmbH von der imug Institut für Markt-Umwelt-Gesellschaft e.V. unterstützt.


Schlüsselpersonen

Jörg Scholl, CFA

Seit 25 Jahren ist Jörg Scholl im Bereich Fonds- und Asset Management mit Schwerpunkten bei Aktien und Derivaten aktiv.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre umfasste seine berufliche Laufbahn  vier Jahre im Aktienfondsmanagement der DWS und sechs Jahre bei der Activest (später Pioneer) als Fondsmanager für internationale Aktien.

Als Gründungsgeschäftsführer der Hauck & Aufhäuser Asset Management GmbH , München zeichnete er seit 2005 in der Spitze für bis zu 3,5 Mrd. EUR Asset under Management und 7 Mrd. EUR Asset under Administration verantwortlich.

Als spezialisierter Individualanbieter arbeitete H&A Asset Management bis 2014 mit 14 KVGen und 12 Depotbanken zusammen.

Zusammen mit verschiedenen Banken und Vermögensverwaltern – nicht zuletzt auch mit Schweizer Großbanken – entwickelte Jörg Scholl seit 2008 das Convenience Produkt.

Claus Weber

Seit 25 Jahren ist auch Claus Weber aktiv im Bereich Fonds- und Asset-Management. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre startete er seine Karriere im Asset-Management des SwissRe-Konzerns und verantwortete dort über zehn Jahre verschiedene Assetklassen von Fixed-Income über Aktien bis hin zu Wandelanleihen.

2001 wechselte er zu Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA und war zusammen mit Jörg Scholl Gründungsgeschäftsführer der Hauck & Aufhäuser Asset Management GmbH in München im Jahre 2005. Dort verantwortete er insbesondere das Rentenfondsmanagement, als Fondsmanager verantwortete es zahlreiche Spezialfondsmandate und Publikumsfonds.

2010 erhielt Herr Weber die Lipper Fund Awards für den jeweils besten Wandelanleihen-Fonds im Zeitraum 5 Jahre für Deutschland und Österreich. Darüber hinaus verantwortete er maßgeblich das Management des erfolgreichen Publikumsfonds H&A RenditePLUS .

Fonds

ISINDE0008484957
Auflagedatum02.01.1985
ISINDE000A2H7NQ9 (R)
DE0002605037 (I)
Auflagedatum01.04.2003