Impact Asset Management GmbH

Die Impact Asset Management GmbH (vormals C-QUADRAT Asset Management GmbH) zählt zu den führenden bankenunabhängigen Asset Management Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, die auf Auswahl, Analyse und Management von Absolute Return und nachhaltigen Investments spezialisiert sind.

Die Gesellschaft zählt zu den Erstunterzeichnern der UN PRI in Österreich, den 2006 von der UNO eingeführten sechs Grundsätzen für verantwortungsbewusstes Investieren. Für die Impact Asset Management bedeutet Nachhaltigkeit viel mehr als einen momentanen Trend zu bedienen, ein eigener Nachhaltigkeitsbeirat prüft, überprüft und evaluiert Investmententscheidungen des Fondsmanagements.

Die Anlagepolitik verfolgt das Ziel, durch die Investmentstrategie in ESG-konforme Wertpapiere, Impact Investment via Mikrofinanz und einem verantwortungsvollen Investmentansatz zum Erreichen der UN Sustainable Development Goals beizutragen. Ziel ist es, als „Triple-Bottom-Line“ Asset Manager soziale, ökologische und finanzielle Erträge zu generieren. Kooperationen ergänzen die Anlageprozesse und fördern den Wissensaustausch auf internationaler Ebene.

Der Geschäftsfokus liegt auf institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden.


Dafür steht die Impact Asset Management:

  • Umfassende Nachhaltigkeitsexpertise seit 2006
  • Sehr transparenter und konsequent umgesetzter Investmentprozess
  • Vielfach ausgezeichneter Track Record im Bereich ESG
  • Fonds mit überdurchschnittlich gutem Sustainability Score
  • Unabhängigkeit, Flexibilität, kundenindividuelle Produktlösungen

Schlüsselpersonen

Daniel Feix

Geschäftsführer und Head of Portfolio Management

Daniel Feix begann seine Karriere bei C-QUADRAT bereits im Jahr 2002 während seines Studiums an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Im Jahr 2005 wurde er zum Senior Fondsmanager befördert und übernahm im Jahr 2011 die Leitung des Fondsmanagements der C-QUADRAT Kapitalanlage AG.

Seit 2017 ist Daniel Feix Geschäftsführer der Impact Asset Management GmbH – ein Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe.

Jörg B. Hudemann

Niederlassungsleiter Deutschland

Herr Hudemann ist bereits seit 12 Jahren in leitenden Funktionen für die C-QUADRAT Gruppe tätig.

Als Niederlassungsleiter der Impact Asset Management GmbH – ein Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe – ist Herr Hudemann für das semi- und institutionelle Geschäft sowie für die Betreuung und Unterstützung von Banken, Sparkassen, Versicherungen und Vertriebspartnern verantwortlich.

Er schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Bank- und Börsenwesen sowie Finanzierung und Steuern ab.

Andreas Böger

Head of Sustainable Investing

Andreas Böger ist bei der Impact Asset Management GmbH für nachhaltige Anlagen verantwortlich und hat ab 2014 die ESG- Integration aufgebaut.

Derzeit verwaltet er mehrere Aktien-, Renten- und Multi-Asset-Portfolios mit dem Fokus auf Qualität, Nachhaltigkeit und aktives Risikomanagement, den I-AM GreenStars Opportunities verantwortet er dabei zusammen mit seiner Kollegin Frau Nicole Sperch.

Nach seinem Studium der Humanmedizin in München wechselte er direkt in die Finanzbranche und blickt dort inzwischen auf 20 Jahre Berufserfahrung zurück.

Christian Fastenrath

Director Institutional Clients

Christian Fastenrath ist seit 1. Januar 2021 als Director Institutional Clients bei der Impact Asset Management GmbH tätig.

Zuvor war er über 20 Jahre bei einem Spezialkreditinstitut in der Betreuung institutioneller Kunden, unter anderem aus dem Bereich der Stiftungen und Kirchen, beschäftigt. 

Diese langjährige Erfahrung nutzend ist Christian Fastenrath auch im Hause der Impact Asset Management für diese Zielgruppe primärer Ansprechpartner.

Nicole Sperch

Senior Fund Managerin

Nicole Sperch ist seit 2007 bei der Impact Asset Management tätig.

Seit 2013 ist sie verantwortlich für nachhaltige Anlagen im Dachfondssegment und hat diesen Bereich im Unternehmen aufgebaut.

Gemeinsam mit ihren Kollegen ist sie zuständig für die Umsetzung der quantitativen Multi-Asset Allokations-Modelle. Seit 2017 betreut sie zudem das Management der ESG Zielfonds.

Frau Sperch absolvierte ihr Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität in Wien.

Florian Mende

Director Institutional Clients

Florian Mende ist seit 01. März 2022 als Director Institutional Clients bei der Impact Asset Management GmbH tätig.

Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse des deutschen Fondsmarktes. Zuletzt hatte er bei Star Capital die Position des Leiters Vertrieb inne und verantwortete den Aufbau und die Steuerung des Wholesale-Vertriebs sowie die Betreuung semi-institutioneller Kunden und Key Accounts.

Zuvor war er vier Jahre für die Fürstlich Castell’sche Bank tätig. Seine Karriere begann Herr Mende im Jahr 2000 bei der Frankfurter Privatbank Metzler.

Fonds

ISINAT0000497698 (VTA)
AT0000A1A6M5 (I)
Auflagedatum27.11.2000
02.02.2015
ISINAT0000918297
Auflagedatum04.02.1993
ISINAT000A12GA7
Auflagedatum02.12.2013
ISINAT0000A12G92 (S)
AT0000A1YH49 (I)
AT0000A1YH23 (R)
Auflagedatum02.12.2013
28.12.2017
28.12.2017

Aktuelle Beiträge

Viel mehr als ein Gesundheitsunternehmen …

Ein erfolgreiches Investment: Bemerkenswerte Qualität und Nachhaltigkeit in vielen Bereichen
25. August 2022/von Sven Hoppenhöft

Engagement: besonders sinnvoll im Netzwerk

Vielen Anlegern reicht das gezielte Investieren alleine heute nicht mehr, sie werden aktiv...
18. Juli 2022/von Sven Hoppenhöft

Gutes Risikomanagement beginnt VOR dem Aktienkauf

Wie passen Management mit ruhiger Hand und ein aktiver Umgang mit Risiken zusammen?
23. Mai 2022/von Sven Hoppenhöft

Aktien: Kaufgelegenheit oder besser Finger weg?

Vor dem aktuell herausfordernden Hintergrund: wie stellen sich unabhängige Asset Manager auf?
18. Mai 2022/von Sven Hoppenhöft

Nachhaltigkeit und Qualität vermindern Risiken

Podcast: Erfolgsfaktoren eines seit vielen Jahren erfolgreichen nachhaltig anlegenden Mischfonds
4. April 2022/von Sven Hoppenhöft

Ukraine-Konflikt macht Atomkraft nicht nachhaltig

Die aktuellen Ereignisse in der Ukraine bestärken Bedenken des Offenen Briefes an die EU-Kommission
8. März 2022/von Sven Hoppenhöft

Die aktuellen Top-Picks

Bei den Favoriten von unabhängigen Assetmanagern bieten sich Chancen - trotz Pandemie- und Inflationssorgen
3. Februar 2022/von Sven Hoppenhöft

Guide: Greenwashing vermeiden

Expertenrat: So findet man heraus, wer nur mitschwimmt auf der Woge der nachhaltigen Finanzprodukte
25. Oktober 2021/von Sven Hoppenhöft

Nachgefragt: Konsequente ESG-Strategie seit 2013

Wer seit vielen Jahren ein erfolgreiches Management vorweisen kann, hat Glaubwürdigkeits-Vorteile
30. Juli 2021/von Sven Hoppenhöft